Klage gegen Impfwerbung des Landes Tirol von RA
Forwarded from RA Mag. Gerold Beneder
Klage gegen Impfwerbung des Landes Tirol von RA Ortner! 😎⬇️⬇️⬇️
Eine sichere Familie ist die Stärke einer Nation
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Eine sichere Familie ist die Stärke einer Nation

Warum habe ich die Mission begonnen, warum seid ihr hier?
Es geht um die Rettung der Kinder, denn sie sind die Zukunft und wir kämpfen Seite an Seite für eine freie Welt, in der wir leben können. In Liebe und Frieden. Das ist es, was zählt und weshalb wir hier sind. Erinnert euch immer wieder daran.

t.me/fufmedia
Die NACHRICHTEN AUF1 sind da zum Video https
Forwarded from AUF1
‼️Die NACHRICHTEN AUF1 sind da‼️
➡️ zum Video: https://auf1.tv/nachrichten-auf1/nachrichten-auf1-vom-25-august-2021

🔷 Es braucht nur wenige, um alles zu ändern: Erhellendes AUF1-Interview mit Psychologin

🔷 Schon wieder: Afghanen vergewaltigen 15-Jährige in Linz

🔷 Und: Kann das Wetter als Waffe eingesetzt werden?


➡️ Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:
IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX
(Verein für unabhängige Medienvielfalt)

➡️ Wichtig: Tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: http://auf1.tv/newsletter
Wenn wir uns auf uns selbst besinnen stellen
Wenn wir uns auf uns selbst besinnen,
stellen wir fest, dass wir genau das besitzen,
was wir uns wünschen.
Simone Weil

Liebe Freundinnen und Freunde
Hetze gegen Ungeimpfte, Impfbusse vor Bildungsinstitutionen und weitere Verbreitung von Angstszenarien prägen die Medienlandschaft. Swiss führt als erste europäische Airline die Impfpflicht ein. In der Diskussion steht auch die Ausweitung der Zertifikatspflicht. Sie wird kommen, seien wir realistisch.
Beim Lesen oder Hören der Staatsmedien gerät auch mein vegetatives Nervensystem regelmässig aus dem Gleichgewicht, Empörung macht sich breit. Die Empörung ist die emotionale Reaktion auf Verstösse gegen moralische Empfindungen. Diese Emotion kann sich leicht in Wut, Aggression oder Depression umwandeln.
In der Empörung schreien wir auf, versuchen uns zu wehren und zu verteidigen. Der Gegner wartet nur darauf, dass wir aus der Ecke, in die wir gedrängt werden, mit Fehlern reagieren. Und das passiert: Denn in der Ecke fühlen wir uns schwach.
Wir sollten aus der Empörung zur Besinnung kommen. In der Besinnung sind wir stark. Darin schaffen wir die Basis, das psychologische Kriegsspiel zu durchschauen und Gedanken für ein konstruktives Agieren zu entwickeln. Aus der Empörung reagieren wir; in der Besinnung agieren wir.
Das Wichtigste, was wir tun können, ist uns zu vernetzen. Wer ein Netzwerk von Gleichgesinnten und Freunden hat, verliert seinen Halt nicht so schnell. Gemeinsam werden Dinge möglich, die Du alleine nicht bewältigen kannst. Die Spaltung auf der einen, führt zu einem verstärkten Miteinander auf der anderen Seite. Es entstehen alternative Schulprojekte, Einkaufsmöglichkeiten, gesellschaftliche und kulturelle Anlässe unter freien Menschen.
Um ein Maximum an Vernetzung mit einem Minimum an Aufwand zu erreichen, haben wir mit dem Projekt Graswurzle kräftig zugelegt. Jetzt ist der Zeitpunkt, alle Kraft in den Aufbau von lokalen Gemeinschaften, alternativen Angeboten und die Vernetzung zu investieren.
Ende dieser Woche können wir eine Vernetzungsplattform anbieten, worauf jeder am Aufbau einer menschenwürdigen Parallelgesellschaft seinen Beitrag leisten kann. Wer Genaueres darüber erfahren möchte, abonniert auf der Website graswurzle.ch den Newsletter. Über weitere Samen bei Graswurzle freuen wir uns: Mitglied werden
In einem Punkt gebe ich den Gegnern Recht: Wir sind ansteckend! Mit unseren Stärken, unserem Mut und der Menschlichkeit werden wir viele Leute mitreissen. Wir können Gelassenheit ausstrahlen, Zuversicht vermitteln und unsere Kräfte für den Aufbau einer besseren Welt nutzen.
Herzlich
Ihre Prisca Würgler, Corona-Transition.org

3649838

Каналов

204424659

Сообщений